herzgrafik
blutdruck

Kontakt & Ansprechpartner

empfangssekretärin

Telefon:
089/72400-2100

Fax: 089 / 72400-2199

email>> Kontakt aufnehmen

Leitender Oberarzt / Leiter der Intensivstation

Dr. OlzeDr. med.
Rainer Olze

 

 

 

email>> Kontakt aufnehmen

 

Notfall & Intensivmedizin

Auf unserer Intensiv- und Intermediate-Care-Station betreuen wir alle Formen der lebensbedrohlichen internistischen Erkrankungen (z.B. Herzinfarkt, maligne Herzrhythmusstörungen, Sepsis (Blutvergiftung), Schocksyndrome und Organversagen, sowie innere Blutungen).

Dabei kommt die Kombination aus erfahrenen, gut ausgebildeten, motivierten Teammitgliedern und moderner Technik zum Tragen; neben der apparativen Versorgung legen wir größten Wert darauf, nie den Menschen hinter der Erkrankung aus dem Blick zu verlieren. Auf den insgesamt 14 Behandlungsplätzen (darunter 5 Beatmungsplätze mit invasiver und nicht-invasiver Beatmungsmöglichkeit, sowie 1 Schockraum) verfügen wir nebst intensiver Monitorüberwachung der lebenswichtigen Körperfunktionen über eine moderne intensivmedizinischen Therapie inklusive der Möglichkeit zur notfallmäßigen Hämodialyse (Blutwäsche). Zusammen mit der Kardiologie kann bedarfsweise eine IABP (Herzunterstützungspumpe) implantiert werden. Im Rahmen des Münchener Chest-Pain-Unit-Programms gewährleisten wir in Kooperation mit dem Herzkatheterlabor der Kardiologie jeden Tag eine 24-stündige Versorgungsmöglichkeit von Herzinfarktpatienten.

Weitere Informationen >>hier